Hachede Triathlon Geesthacht
VfL Börnsen und Tri Endurance Germany

Wir verabschieden uns

Wir verabschieden uns.

page1image3717440

Liebe Triathlongemeinde und liebe Sportler*innen!

Wir, das Team des Hachede Triathlons, müssen Euch leider mitteilen das wir nicht mehr in der Lage sind den Hachede Triathlon durchzuführen.

Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, da es uns durch personelle und organisatorische Vakanzen nicht mehr möglich ist unsere Veranstaltung in der bekannten und beliebten Art und Weise durchzuführen.

Diese Entscheidung fiel uns aktuell nicht leicht und vielleicht kommen wir in den nächsten Jahren wieder zurück.

Wir sagen allen Sportler*innen und Helfer*innen „Danke, das ihr so lange zu uns gehalten habt“.

Den Sportler*innen die sich in den Jahren 2020 und 2021 angemeldet hatten und ihren Startplatz behalten wollten werden wir selbstverständlich die Startgebühren zurück überweisen. Solltet ihr auf Eure Startgelder verzichten, so werden wir diese der Triathlon Jugend der SHTU spenden.

Ihr werdet alle persönlich angeschrieben und wenn Ihr uns die Kontodaten mitteilt, oder die Erlaubnis zur Spende erteilt, so werden die Startgelder erstattet oder gespendet.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spass und Erfolg in unserer Sportart. Für das Orga Team des Hachede Triathlons

Börnsen, den 21.01.2022

page1image1813248

Willkommen beim Hachede Triathlon Geesthacht des VfL Börnsen und Tri Endurance Germany

Liebe Teilnehmer des HachedeTriathlon 2021,

Nachdem wir bis gut 6 Wochen vor dem geplanten Termin am 27.Juni gewartet haben, sehen wir als Veranstalter, auch jetzt, keine halbwegs realistische Chance einer sicheren Durchführung der Veranstaltung.

Daher wird es auch in diesem Jahr KEINEN HachedeTriathlon geben.

Neben dem Aspekt, dass die meisten seit November nicht mehr das Schwimmen trainieren konnten, sind auch die möglichen Auflagen (Testpflicht?) der Behörden zurzeit völlig unkalkulierbar. Amateursport ist zum jetzigen Zeitpunkt nur bis zu 10 Teilnehmern erlaubt.
Daher haben wir uns entschieden, notgedrungen, auch dieses Jahr auszusetzen, um uns Kosten und unnötige Arbeit zu ersparen und Euch Planungssicherheit zu geben.

Alle (für 2020) gemeldeten erhalten wie letztes Jahr die Möglichkeiten
- ihren Start, auf 2022, zu übertragen bzw.
- ihr Startgeld zurück zu bekommen.

In der Hoffnung dass wir uns am 26.Juni 2022 zur nächsten Veranstaltung in Geesthacht treffen können.

Bleibt Gesund

Das Orga-Team 

 

und noch was aus alten Tagen:

 

Die Ergebnisse 2019 sind online und einen Zeitungsbericht gibt es auch.

Vorbericht der Bergedorfer Zeitung vom 29.Juni 2019

Hier ein paar Berichte aus den letzten Jahren:
Bericht Bergedorfer Zeitung vom 25.Juni
Vorbericht Bergedorfer Zeitung 22.Juni 2018

Ein kleines Video (von 2015) von der Drohne gibt es auch.

Den Bericht aus der Bergedorfer Zeitung vom 26.06.17 seht ihr hier
Vorbericht Bergedorfer Zeitung 23.06.2017

Bericht Geesthachter Anzeiger 14.Juni 2016
Bericht Bergedorfer Zeitung 13.Juni 2016
Vorbericht Bergedorfer Zeitung 11.Juni 2016

Ein paar Eindrücke vom vergangenen Jahr könnt ihr unten bekommen.
Bericht Bergedorfer Zeitung vom 15.Juni 2015
Bericht Bergedorfer Zeitung vom 10.Juni 2014

Bericht Bergedorfer Zeitung 11.Juni 2012
Kleines Video von Peter Schimming (9 Minuten)
Bericht Sonntags Kurier 17.Juni 2012

Jens und sein Team (55 Leute) der Börnsener/Geesthachter Triathleten